• ZLF  >
  •   Über das ZLF
Das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik

Das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik

Arbeitsschwerpunkt: "Wissenschaft für die Praxis"

Das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Passau und koordiniert alle Fragen und Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Lehrerbildung stehen.

Es wird von dem ZLF-Vorstand und dem kollegialen Leitungsteam in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle geleitet.

Die Arbeitsschwerpunkte des ZLF stehen unter dem Motto "Wissenschaft für die Praxis" und werden in sieben Abteilungen behandelt, die sich der Verschränkung von Theorie und Praxis sowie vielfältigen Kooperationen der Universität mit den Schulen im Regierungsbezirk widmen.

Weiterführende Informationen

  • Die Arbeit in den ZLF-Abetilungen
  • Die Leitziele des ZLF (Informationen folgen.)
  • Die Entwicklung des ZLF (Informationen folgen.)
  • Das Fachorgan des ZLF: "PAradigma - Beiträge aus Forschung und Lehre"

ZLF in Social Media

Hinweis für schwangere und stillende Studentinnen

Wenn Sie als Studentin schwanger sind oder aktuell stillen, melden Sie sich bitte beim Familienservice des Referats Gleichstellung (sofern nicht schon geschehen), damit die Universität ihren Verpflichtungen im Rahmen des Mutterschutzgesetzes nachkommen kann.

Sie wollen demnächst ein Schulpraktikum absolvieren?

Dann melden Sie sich bitte frühzeitig bei Ihrer zuständigen Praktikumsamtsleitung. Die Praktikumsämter müssen infolge einer Zuteilung an eine Schule die Schulleitungen über die bestehende Schwangerschaft zur Gefährdungseinschätzung informieren.